Skin-B ®

Füllende Lösung auf Basis von Hyaluronsäure.


Eingetragene Marke
">

DAS PRODUKT

Skin-B ist eine füllende und modellierende Lösung der Hautmatrix auf Basis von Hyaluronsäure. Medizinprodukt der Klasse III mit CE-Kennzeichnung, ausgestellt vom Istituto Superiore di Sanità und enthält: Fragmente von Hyaluronsäure (20-38 Monomere), Aminosäuren und ein Bikarbonat-Puffersystem.

Patentiertes Produkt
Nach
Vor

Anwendung

Glabellafalten, Wangenknochen, Lachfalten, unterer Mundwinkel und submentaler Bereich.

Häufigkeit

Viermal alle 7 Tage eine Sitzung, Danach zweimal alle 14 Tage eine Sitzung. Anschließend alle 30 Tage eine Behandlung zur Erhaltung.

Prinzip der Methode

Die CD44 der Fibroblasten werden aktiviert und die von der Zelle benötigten Bestandteile zum Aufbau von Kollagen, Elastin und Glykosaminoglykane im Behandlungsbereich zugeführt. Die biologische Optimierung des Zustands der Haut wird somit erreicht. Überdies bewahrt die Pufferung der Azidität der Matrix den Sol-Zustand der kolloidalen Lösung und unterstützt den Stoffwechselaustausch.

Wirkung

Die am häufigsten verwendete Medizintechnik für die Optimierung der Hautphysiologie ist die Biostimulation, die eine Fibroblast Aktivierung zur Neubildung der Matrixbestandteile und eine Normalisierung ihres kolloidalen Zustands beinhaltet. Die intradermale Einführung des Produkts erfolgt mit dem klassischen Dosierungsschema der Mesotherapie. Das dazu verwendete Medizinprodukt enthält: Fragmente von Hyaluronsäure (20-38 Monomere), die imstande sind, die CD44 der Fibroblasten zu aktivieren / Aminosäure-Vorläufer für Kollagen, Elastin und Glycosaminoglycanen / Puffersystem auf der Grundlage von Bikarbonat .